ForscherGeist Logo

Sonnenblume (Helianthus), Korbblütler
als Logo von ForscherGeist e.V.

Wachstumsgesetz, Eigenschaften

Die harmonischen Samen-Spiralen im und gegen den Uhrzeigersinn durchdringen sich mit dem optimalen Winkel von 57,3°, und deren Anzahl entspricht jeweils aufeinanderfolgenden Zahlen der Fibonacci Reihe
1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, …

Die spiralförmige Anordnung wird
Spirale des Goldenen Schnittes oder Goldene Spirale genannt.

Bedeutung des Logos für ForscherGeist e.V.

  • Optimale geometrische Anordnung der Blütenstände und Samenkerne in einem komplexen biologischen Wachstumsprozess
  •  
    nach einfachen, aber bedeutenden mathematischen Gesetzen

  • vermitteln Genialität und zugleich zeitlose Schönheit der Formen und Farben in Verbindung mit optimalem Nutzen

  • Übertragung der Symbolik auf die Förderung junger Hochbegabter: Interdisziplinäre Vernetzung verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen

  • Vollendete Formen, Strukturen und Produkte der Natur als Stimulanz für menschliche Kreativität, für Zielsetzungen und verantwortliches Handeln

Erwin Stein, LUH und ForscherGeist e.V.
stein@ibnm.uni-hannover.de